Einträge von Michael Micic

Vortrag und Training im Rahmen der BDFL-Fortbildung am 20.02.2017 am IfSS der Uni Freiburg

Am 20.02.2017 werde ich bei der BDFL-Fortbildung am Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) der Uni Freiburg meinen Life-Coaching-Ansatz vor etwa 50 Fußballtrainern vorstellen und zwei Workshops bzw. Trainings mit ihnen durchführen: Selbstachtsamkeit als Burnout-Prophylaxe für Trainer sowie (Selbst-)Achtsamkeit als Schlüsselfaktor für die Trainer-Spieler-Beziehung. Ich freue mich sehr auf die Veranstaltung und die vielen Begegnungen in Freiburg. […]

Meine neue Kolumne im Trainer-Journal

Im Rahmen meiner neuen Kolumne zum Leitthema „Selbstachtsamkeit und Selbstreflexion“ habe ich für die aktuelle Ausgabe des BDFL-Journals vom Bund Deutscher Fußball-Lehrer einen Artikel zu der Frage verfasst, wie Trainer verschiedene Lebensbereiche wirkungsvoll voneinander abgrenzen können. Die ganze Aufmerksamkeit auf den einen Lebensbereich zu konzentrieren, in dem man sich befindet, ist gerade in unserem heutigen […]

,

Vortrag am 15.11.2016 am Künzelsauer Campus der Hochschule Heilbronn

Am kommenden Dienstag, 15. November 2016, werde ich von 17:30 Uhr bis 19 Uhr am Künzelsauer Campus der Hochschule Heilbronn einen Vortrag halten zum Thema „Was zeichnet einen Life-Coach im Spitzensport aus?“. Dabei werde ich u.a. von meinen Hospitationen in der englischen Premier League sowie von meinen Erfahrungen als Angestellter des 1. FC Köln und […]

Pro­fi­fuß­ball­verein und Wirt­schafts­konzern – meine Er­fahr­ungen als Coach in Hoch­leistungs­be­rei­chen

In meinem letzten Blogeintrag habe ich angekündigt, dass ich immer wieder gerne vom Sport- in den Wirtschaftsbereich spicke und dort auch bald die Innenperspektive einnehmen werde. Inzwischen bin ich in der Automobilindustrie beim Bertrandt-Konzern angestellt und arbeite dort als Personalentwickler und Coach. Außerdem übe ich meine Tätigkeit als Life-Coach im Spitzensport weiterhin als Nebentätigkeit aus. […]

Die Gesellschaft verändert sich – Was der Spitzensport von der Wirtschaft lernen kann

Zunächst vom Spitzensport zur Wirtschaft … Von den beiden zurzeit wohl anerkanntesten und im Übrigen sehr angenehmen deutschen Sportpsychologen Hans-Dieter Hermann und Jan Mayer ist im Jahr 2014 unter dem Titel „Make them go!“ ein Buch erschienen, das man als „Must-Have“ bezeichnen kann. Das Besondere daran ist, dass Hermann und Mayer nicht nur faszinierende Einblicke […]

Sehen wir uns beim ITK 2016 in Fulda?!

In wenigen Tagen (25.-27. Juli) findet zum 59. Mal der Internationale Trainerkongress (ITK) statt, der vom Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) veranstaltet wird. Austragungsort des Kongresses 2016  ist die historische Stadt Fulda. Wie in jedem Jahr wird auch beim diesjährigen ITK wieder das „Who is Who“ des deutschen Fußballs vertreten sein. Unter dem Leitthema „Analyse der EM 2016 und […]

Empathie und Resonanz als „Must-have“ guter Führung

Wer als Führungskraft in der Wirtschaft oder Trainer im Spitzensport Teams erfolgreich entwickeln möchte, braucht mehr als Fach- und Organisationskompetenz. Erforderlich ist auch und insbesondere die Bereitschaft und Fähigkeit, sich in die Gedanken, Einstellungen und Emotionen seiner Teammitglieder einzufühlen. Mit einem Wort: Es braucht Empathie. Die Fähigkeit zur Empathie „ist im Menschen von Geburt an […]

Time for change – Paradigmenwechsel in Wirtschaft und Spitzensport?

Gegenwärtig vollzieht sich ein Wandel von der Industrie- hin zur Wissens- und Informationsgesellschaft. Treiber dieses Veränderungsprozesses sind die Globalisierung, Digitalisierung und Technologisierung. Wirtschaft Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx prognostiziert, dass dadurch tiefgreifende Auswirkungen auf die Arbeits- und Lebenswelten zu erwarten sind – und spricht vom „Megatrend New Work“ (Zukunftsinstitut 2016). Silke Luinstra, die als Beraterin […]

Scheitern als Begründung für den Erfolg?

„I’ve missed more than 9000 shots in my career. I’ve lost almost 300 games. 26 times, I’ve been trusted to take the game winning shot and missed. I’ve failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed.“ Hätten Sie gedacht, dass das ein Zitat von Michael Jordan (2012) […]

Grenzsituationen im Spitzensport – Gedanken zum ersten Todestag von Junior Malanda

Heute vor genau einem Jahr verstarb Junior Malanda vom VfL Wolfsburg bei einem Verkehrsunfall. Er wurde nur 20 Jahre alt. Trainer Dieter Hecking konnte die Nachricht vom Tod seines Spielers erst gar nicht glauben. In einem Interview sagte Hecking nun, die Schreckensmeldung habe „uns allen den Boden unter den Füßen weggezogen“ (2016:28). Für die Mannschaft war […]