Einträge von Michael Micic

Erosion der Lebensbereichs­grenzen – oder: Warum wir innerlich und äußerlich nie „offline“ sind

Mit meinem ersten Blogeintrag in 2016 wünsche ich Ihnen ein tolles neues Jahr und hoffe, dass sie gut gestartet sind. Jahreswechsel bringen es ja unweigerlich mit sich, dass wir das alte Jahr „ablegen“ und uns auf das neue Jahr einstellen müssen. Das mag in den ersten Wochen noch etwas schwerfallen. Mitunter schreiben wir hier und […]

Vom Boxsport lernen: Machen Sie Konkurrenten zu Verbündeten!

Vor wenigen Tagen erschien bei LinkedIn ein Beitrag von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko, der mich sehr inspiriert hat, weil er so herrlich quer ist. Seine Kernbotschaft lautet: „Verlassen Sie doch mal den gewohnten Weg, indem Sie zum Beispiel darüber nachdenken, was Ihr Konkurrent eigentlich für Sie tun kann [und umgekehrt natürlich auch sie für ihn]. Warum […]

„Zeige mir Deine Freunde und ich sage Dir, wer Du bist:“

Klinsmann, Lahm und Peters zur Bedeutung des Umfeldes und der Lebensgestaltung

Drei Weltmeister – eine Meinung

Sie alle sind Weltmeister geworden: Lahm erst gestern (Herzlichen Glückwunsch!), Klinsmann bereits 1990 – beide je einmal als Spieler der DFB-Auswahl; Peters als Trainer der deutschen Hockeynationalmannschaft sogar gleich dreimal (2002 und 2006 im Feldhockey und 2003 im Hallenhockey). Aber es gibt noch etwas anderes, das sie verbindet: Alle drei Weltmeister messen dem Umfeld und der Lebensgestaltung im Spitzensport eine enorme Bedeutung bei.

Vorstellung meines Life-Coaching-Ansatzes bei der DFB- und DFL-Tagung am 28.04.2015

Nachdem die Auditoren mir neulich im Rahmen des NLZ-Zertifizierungsgesprächs in Köln bestätigten, dass mein Life-Coaching-Angebot als Gesamtkonzept ein Novum in deutschen Profifußballvereinen darstellt, geht es jetzt mit Spannung weiter: Der DFB und die DFL bieten mir am 28. April die Möglichkeit, das Konzept Life-Coaching als eigenständiges Beratungs- und Betreuungsformat bei der Tagung der psychologischen Mitarbeiter […]

Oliver Bierhoff: „Was heißt Work-Life-Balance eigentlich genau?“

Entweder man arbeitet oder man lebt – so suggeriert es zumindest der moderne Begriff „Work-Life-Balance“. Oliver Bierhoff hält diese Einteilung für falsch. Deshalb stellt der Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in seinem sehr lesenswerten Buch „Spielunterbrechung“ die provokative rhetorische Frage: „Was heißt Work-Life-Balance eigentlich genau“ (2012:65)? Seiner Meinung nach soll Arbeit keinen Gegenpol zum „eigentlichen“ Leben […]

Ein neues Fußballbuch sorgt für Gesprächsstoff

In diesem für Deutschland doch recht erfreulichen WM-Jahr ist ein Fußballbuch erschienen, das derzeit in den Nachwuchsleistungszentren der Profivereine mächtig für Gesprächsstoff sorgt. Unter dem Titel „Traumberuf Fußballprofi“ zeigen die beiden Sportjournalisten Jörg Runde und Thomas Tamberg auf, wie hart der Weg vom Bolzplatz in die Bundesliga ist und wie wenige Talente in Deutschland tatsächlich […]

Nur noch ein paar Stunden bis zur Abend­veranstaltung im Sportinternat Köln

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Gäste können kommen. Heute Abend moderiere ich um 20 Uhr im Kölner Sportinternat eine Gesprächsrunde zum Thema „Karriere und Leben“. Zugesagt haben Thomas Bröker vom FC, Mirko Lüdemann vom KEC, Rica Reinisch, dreifache Schwimm-Olympiasiegerin von 1980, Marion Rodewald, die 2004 in Athen als Kapitänin mit der deutschen Hockey-Nationalmannschaft der Damen […]